Kosten pro Modul

Seit 1.1.2015 beträgt der reguläre Preis 210 Euro pro Seminartag/Credit  (Sonderpreise siehe unten). Vergleichbare Kurse bei Profit-Anbietern kosten oft ein Mehrfaches. Der niedrige Preis ist möglich durch das Entgegenkommen der Dozenten und Dozentinnen, für AcF deutlich unter Marktpreis zu arbeiten – bei gleicher Qualität!

Sonderpreise erhalten

  • VORAUSZAHLER: Wer die Kursgebühren für den gesamten Studiengang vorausbezahlt, erhält 10% Rabatt und eine Preisgarantie für die Dauer von fünf Jahren.
  • NON-PROFIT-PREIS 130€ pro Credit. Gilt für Mitarbeiter von christlichen Organisationen sowie Privatpersonen, die das Studium selbst finanzieren.
  • EHEPARTNER, die als Gaststudent teilnehmen, zahlen nur 130 € pro Modul – unabhängig von der Anzahl der Tage. AcF fördert gemeinsames Lernen von Ehepaaren.

Beispielrechnungen

Credits Regulär Non-Profit
2 420,- € 260,- €
3 630,- € 390,- €
4 840,- € 520,- €

Weitere Kosten:

  • Wer Credits sammeln will, muss sich als Student registrieren: Jährliche Registrierungsgebühr 80 €
  • Im Bereich Persönlichkeitsentwicklung fallen zusätzlich Kosten für sieben Stunden Einzelcoaching an.
  • Für das Steinbeis-Hochschulzertifikat fallen zusätzlich an: 900 € regulär, 540 € Non-Profit
  • Die Übernachtungs- und Verpflegungskosten hängen vom Tagungsort ab, sie liegen in der Regel zwischen 40 € und 60 € pro Tag für Vollpension.
  • ANMELDEFRISTEN: Zwei Monate vor der Präsenzphase. 40 Tage vor der Präsenzphase versenden wir die Studienführer.
  • STORNOGEBÜHREN: Stornierungen verursachen leider Kosten. Bei Abmeldungen berechnen wir:
    • Bis zwei Monate vor dem ersten Tag der Präsenzphase: keine Kosten
    • Danach: 50% des Seminarpreises plus etwaige Stornokosten des Hauses.
  • An- und Abmeldungen bitte immer schriftlich (auch per E-Mail).

Kosten für das Studium bei Unisa

BTh Honours: 
Studiengebühr für zwei Honourskurse bei Unisa: 2.000 € (wenn sie in einem Jahr absolviert werden)
Masterstudium: 
  1. Studiengebühr für das Research Proposal: 1.400 € jährlich
  2. Studiengebühr für die Masterarbeit: 2.650 € jährlich
    Hier sind Stipendien von Unisa möglich.
Diese Jahresgebühren enthalten bereits die Studiengebühren für den eintägigen GBFE-Workshop Proposal und das jährliche Master- und Doktorandenseminar der GBFE.
 
* Die Stiftungserträge schwanken abhängig von der Zinssituation. Wer in begabte Führungskräfte aus Kirche und christlichen Organisationen investieren und ihnen eine wertvolle Weiterbildung ermöglichen möchte, ist mit einer Spende an die gemeinnützige Stiftung AcF herzlich willkommen. Sie können auch gezielt eine Studentin oder einen Studenten unterstützen. Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt, BLZ 384 500 00; Konto: 193 672.
zurück -